Seminare

Präsenzseminare

Die Präsenzseminare finden in verschiedenen Orten in Norddeutschland statt. Die Räumlichkeiten sind modern und großzügig gestatltet und technisch bestens ausgestattet. Die Verpflegung erfolgt in der Regel vor Ort und ist im Preis enthalten. Zur Verpflegung gehören Pausenmahlzeiten, ein Mittagessen und Getränke während des gesamten Seminars. Alle Arbeitsplätze sind mit einem modernen Rechner und Software der jeweils aktuellen Version ausgestattet. Durch eine geringe Teilnehmerzahl von maximal acht Personen ist gewährleistet, daß auf individuelle Fragen und Probleme angemessen eingegangen werden kann.

Hinweis:

Bei den Präsenzseminaren handelt es sich um Bildungsseminare, da die bereitgehaltene Software ausschließlich für den Bildungsbereich lizenziert ist. Zur Teilnahme sind daher folgende Gruppen berechtigt:

  1. Ausbilder und Auszubildende
  2. Lehrer und Schüler
  3. Hochschullehrer und Studenten
  4. Privatpersonen, soweit diese die Seminarkosten selbst bezahlen und/oder staatliche Fördermöglichkeiten in Anspruch nehmen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Sie zu einer der oben genannten Gruppe gehören, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Termine

Onlinseminare

Die Onlineseminare werden als Ganztagsseminare oder als Abendseminare angeboten.

Die Ganztagsseminare unterscheiden sich im Ablauf nicht bzw. nur unwesentlich von den Präsenzseminaren und finden täglich von 8:00 bis 16:30 Uhr statt. Gegenüber den Präsenzseminaren sind diese günstiger, da keine Technik und keine Verpflegung durch den Veranstalter vorgehalten werden muss.

Da es nicht jedem möglich ist, an Ganztagsseminaren teilzunehmen, besteht die Möglichkeit, an einem Abendseminar teilzunehmen. Abendsemimare finden an zwei Tagen (montags und mittwochs) pro Woche jeweils von 20:00 bis 21:30 Uhr statt. Dadurch verlängert sich die Gesamtdauer des Seminars auf mehrere Wochen oder Monate. Dies gibt den Teilnehmern die Gelegenheit, das Gelernte zu verarbeiten und zu wiederholen.  Außerdem verteilen sich die Seminarkosten auf mehrere Monatsraten.

Die allen Onlineseminaren gilt, daß die technischen Voraussetzungen durch die Teilnehmer selbst vorzuhalten sind:

  • Rechner, Monitor, Eingabegeräte
  • Software: SOLIDWORKS und von Microsoft Excel
  • Mikrophon und Kamera

Alle Teilnehmer müssen sich selbst verpflegen. Die Arbeitsunterlagen werden vorab als PDF verschickt und müssen von den Teilnehmern selbst ausgedruckt werden.

Der Zugang zum Onlineseminar erfolgt über die Software Zoom. Diese ist durch die Teilnehmer selbst zu installieren. Am Wochenende vor dem Seminarbeginn wird getestet, ob die Verbindung funktioniert. Alle Teilnehmer erhalten vorab eine e-mail mit einem Termin zum Testen.

Termine

Hinweis:

Die Software Zoom war (und ist?) in der Vergangenheit einiger Kritik ausgesetzt. Einige Unternehmen und staatliche Einrichtungen haben Ihren Mitarbeitern die Verwendung der Software untersagt. Obwohl der Hersteller der Software reagiert hat und einige Maßnahmen ergriffen hat, um der Kritik zu begegnen, ist von jedem Teilnehmer selbst zu prüfen, ob ihm die Verwendung der Software auf dem für das Onlineseminar verwendeten Rechner gestattet ist.

Firmenseminare

Die Veranstaltung eines Firmenseminars ist als Inhouseseinar möglich. Erste Informationen können in den An-/ und Abmeldebedingungen eingesehen werden. Weitere Details – insbesondere in Bezug auf Inhalt, Dauer, Termin – sind in einem persönlichen Gespräch abzuklären.

Anfrage