Grundlagen

Zielgruppe:

Schüler, Auszubildende, Studenten, Lehrer, Ausbilder, und Privatpersonen, die sich aus-, weiter- oder fortbilden oder beruflich qualifizieren möchten und/oderstaatliche Aus-, Weiter-, Fortbildungs- oder Finanzierungsangebote wahrnehmen, um Kenntnisse in der 3D-Konstruktion mit SolidWorks zu erlangen.

Inhalte:

  • Skizzenelemente, -werkzeuge, – beziehungen, -bemaßungen, -muster, -verknüpfungen, Bemaßung
  • Austragungen, Rotationen, Ausformungen, Schnitte
  • Wandungen, Verstärkungsrippen, Muster
  • Fasen und Verrundungen
  • Bohrungen, Gewinde
  • Referenzobjekte: Ebenenen, Kurven, Helizes
  • Masse, Volumen, Material
  • Gleichungen, Konstruktionstabellen
  • Zeichnungen
  • Baugruppen, Verknüpfungen

Methoden:

Workshop, Präsentation (Beamer und Leinwand), Übungen und Aufgaben, die selbständig am Rechner gelöst werden

Termine:

2019:

  • 2.-6. Dezember, Neumünster

2020:

  • 13.-17. Januar, Kiel
  • 10.-14. Februar, Dortmund
  • 17.-21. Februar, Freiburg i. Br.
  • 24.-28. Februar, Berlin
  • 2.-6. März, Nürnberg
  • 9.-13. März, Bremen
  • 16.-20. März, Kaiserslautern
  • 23.-27. März, Dresden
  • 20.-24. April, Kassel
  • 4.-8. Mai, München
  • 7.-11. September, Magdeburg
  • 26. September-2. Oktober, Koblenz
  • 19.-23. Oktober, Rostock
  • 26.-30. Oktober, Würzburg
  • 2.-6. November, Erfurt
  • 9.-13. November, Hannover
  • 23.-27. November, Stuttgart
  • 30. November-4. Dezember, Hamburg

 5 Tage, jeweils 9:00–16:30 Uhr inkl. Pausen (insgesamt 37,5 Stunden)

Teilnehmer:

5–8 Personen

Kosten:

1099,00 Euro inkl. Verpflegung (Pausenverpflegung, Mittagessen, Getränke) und Seminarunterlagen

Bildungsurlaub

Für Teilnehmer aus Schleswig-Holstein: Die SOLIDWORKS-Grundlagenschulung ist für bestimmte Berufe als Bildungsfreistellungsveranstaltung nach dem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein anerkannt. Es kann also Bildungsurlaub beantragt werden; unter Umständen  kann auch ein Bildungsgutschein eingelöst werden (Einzelheiten im Bescheid).

Anmeldung